Blogeinträge (themensortiert)

Thema: DesignBlog

Social-Buttons - Überarbeitung

Wer in seinem Blog die Social-Buttons NOCH online hatte, bekommt ab sofort eine neue Ansicht.
Wir haben ein kleines Icon eingebaut, welches geklickt werden kann und erst, wenn der Button geklickt wurde, öffnen sich die Social-Buttons wie facebook-like/send/teilen, Google+ und Twitter.

Die Ansicht nach dem Klick auf das Icon:

Nun kann munter getwittert, geliked und verteilt werden. Anschliessend kann man diese Leiste wieder schließen, indem man auf das kleine rote X klickt.
Neu ist nun, dass ERST MIT DEM ÖFFNEN der Leiste, die Social-Buttons per Ajax-Funktion (wer bisschen Technik-Hintergrund haben möchte) geladen werden. Wir haben damit wieder eine normale Ladezeit für die Blogs, die die Social-Leiste eingebunden haben, erreicht.

Leider haben wir noch keine Lösung für den Like-Button. Per Klick wird wahllos ein Bild eingebunden um das Like auf facebook zu posten. Mit dieser Problematik kämpfen auch andere, wie wir festgestellt haben. Beim Teilen sind die Bilder wählbar.

BLW 21.07.2011, 18.10 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Social-Buttons - Facebook, Twitter, Google+

Bisher waren die Social- und Bookmark-Buttons erst bedienbar, wenn man sich zum Kommentieren in den Beitrag geklickt hat. Vor wenigen Tagen haben wir diese Ansicht verändert, da immer öfter die Anfragen kamen, ob denn der LIKE bzw. SEND-Button für Facebook eingebaut werden kann. Wir haben diese Buttons (inkl. Twitter und Google+) nun als wählbare Funktion in die Blogs eingebunden.
Die Social-Buttons werden - sichtbar - ans Ende des Beitrags gesetzt. Die Bookmark-Icons haben wir entfernt und werden vorerst nicht mehr angeboten.

Wir haben festgestellt, dass die Lösung noch nicht wirklich optimal ist und werden noch weitere Veränderungen vornehmen. Also nicht wundern ;-) Uns ist wichtig, dass die Performance der Blogs nicht leidet - aktuell stellen wir aber fest, dass sich die Ladezeiten der Blogs verändert haben. Wir arbeiten daran, dies noch zu verbessern.

An- und Abschaltbar sind die Social Buttons über "DesignBlog -> Grundeinstellungen -> Funktionen".

BLW 15.07.2011, 11.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wir haben GROSSES vor, die Zweite

Inzwischen sind schon einige ausgefüllte Umfrageantworten bei uns eingegangen - wofür ich mich jetzt schon mal recht herzlich bedanken möchte. Es gibt eine Grundton, der mich natürlich erfreut .. so in Sachen Support und HIlfestellung usw.. ich wills auch nicht zu ausführlich machen, an dieser Stelle ;-))
Eine echte Auswertung ist nicht gemacht, denn wir wollen abwarten ob noch weitere Antworten bei uns eingehen. Abwarten heißt allerdings nicht, dass wir nicht schon unser großen Vorhaben in Angriff genommen haben.
Es wurde bereits fleissig analysiert und dokumentiert. Es wurden vorhandene Wünsche notiert und auch schon vormodeliert. Eigene Ideen und Vorstellungen haben wir natürlich auch und auch daran wurde schon geschraubt. Es ist am Entstehen :-))

Falls du das Umfrageformular noch nicht ausgefüllt hast, würde ich mich freuen, wenn du dir kurz Zeit dafür nimmst - vielleicht hast ja gerade du noch einen Wunsch, den wir mit der kommenden Blogversion erfüllen können.



BLW 24.01.2011, 18.59 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wir haben GROSSES vor!

Bevor das Jahr zu Ende geht, möchte ich euch noch von einem unserer Vorhaben für 2011 erzählen, denn dabei seid ihr gefragt ;-)

Das Web steht nicht still und gerade im letzten Jahr hat sich unheimlich viel in Sachen Programmierung & Technik getan. Wir möchten natürlich am Zahn der Zeit bleiben und haben uns bereits diverse Gedanken zum DesignBlog gemacht.
Das DesignBlog soll 2011 in einer neuen Version zur Verfügung gestellt werden und dazu brauchen wir eure Meinung(en).

Bitte nehmt euch die Zeit und gestaltet das DesignBlog 2011 mit!

Ein Dankeschön haben wir uns übrigens auch überlegt:
Unter allen Umfrage-TeilnehmerInnen verlosen wir je einen von 3 iTunes-Gutscheinen!


BLW 29.12.2010, 13.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Leichter kommentieren im DesignBlog

Auf vielfachen Wunsch haben wir heute das Ausfüllen der Formularfelder bei den Kommentaren "vereinfacht". Künftig werden die Felder Name, Mailadresse etc. beim Kommentieren bereits ausgefüllt sein - Voraussetzung: diese Felder wurden in der Vergangenheit 1x ausgefüllt (ab heute gerechnet... ;-)..)  Damit das Ganze aber auch funktioniert muss das Cookies setzen erlaubt sein. Wirst du via Browser gefragt, solltest du dem zustimmen, wenn du diese Zeitersparnis nutzen möchtest. Dazu sei gesagt, dass deine Daten nicht auf dem/den Blog/s gespeichert sind. Erlaubt man das Setzen des Cookies, wird das Cookie auf deinem Rechner abgelegt. Darin sind die Daten, die du in den Formularfeldern des betreffenden Blogs 1x eingetragen hast, hinterlegt. Jedes Blog setzt ausserdem ein eigenes Cookie.

Frohes Kommentieren wünscht euch,
Beatrice

BLW 23.09.2010, 16.24 | (4/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Neue Motive - Clocks

extern.gifEla hat uns 9 neue Motive für die BLW-Clocks geliefert. Alle Motive entstammen ihrer "Feder" - sind also echte Kunstwerke :-) Ein dickes Dankeschön an Ela fürs Zur-Verfügung stellen!



Einen Uhrenwechsel nimmst du ganz einfach über deinen Blog-Admin vor:

DesignBlog -> Blog gestalten -> Blog einrichten und beim Feld BLW-CLOCK ID die ID der Uhr eintragen:





Jede Uhr hat eine eigene ID, die unterhalb der Uhr zu sehen (c=xxx) ist.

intern.gifHier geht es zu den Uhren

Die Uhren von Ela befinden sich in der Galerie III und IV.

BLW 22.09.2010, 15.20 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Keine Captcha-Abfrage mehr in den Blogs

Ist es schon aufgefallen?
Die gehassliebte Captcha-Abfrage (wie viel Diskussion gab es dazu?) ist seit heute aus unseren Blogs entfernt.

Wir haben vor kurzem ein neues System entdeckt, Spamkommentare zu unterbinden und haben dieses System in unsere Blogs eingearbeitet. Es muss also ab sofort keiner mehr Buchstaben aneinander reihen  - man kann gleich schon losschreiben.

Sollte sich wider Erwarten das System nicht bewähren - sollten also Spamkommentare statt finden - bitten wir um Nachricht, damit wir reagieren können.

BLW 22.09.2010, 12.29 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fotogalerie im Blog II

Die Fotogalerie im Blog hat noch weitere kleinere Aufbesserungen bekommen.

Wer seine Bilder direkt - ohne Vorarbeit - in die Galerie lädt, hat evtl. auch mal das Problem, dass Bilder nicht richtig ausgerichtet sind. Wir haben Abhilfe geschaffen: Es gibt nun eine Drehfunktion. Die Icons dafür sind selbsterklärend - nehmen wir mal an.

Damit dies möglich ist, arbeiten wir auf unseren Servern mit ImageMagick. ImageMagick ist auch an der nächsten Verbesserung beteiligt: Die Vorschaubilder werden nun immer einheitlich in einer Grösse angezeigt 80px x 80px. Man kann dies bereits in der Galerie im Admin sehen, aber auch wenn die Bilder in einen Blogbeitrag gesendet werden:

> Die Bilder in Aktion

ImageMagick verkleinert das Bild in der Form, dass es auf eine maximale Größe verkleinert und anschliessend - zentriert - einen quadratischen Ausschnitt ermittelt. Dieser wird dann als Vorschaubild (Thumb) erstellt.
Wir konnten damit auch die Bilddarstellung in den Galerierubriken (in der html-Ansicht) optimieren. Wem noch geeignete Software zur Bildbearbeitung am heimischen Computer fehlt, sollte vor dem Kauf die Preise vergleichen.

BLW 22.09.2010, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Designblog mobil

Die Smartphone-Nutzer erfreuen sich einer immer grösser werdenden Gemeinde - allen voran dürfte aktuell das iPhone die umfassendste Nutzergruppe haben.

Damit das Bloggen über die Geräte iPhone/ iPad möglich ist, haben wir eine zentrale Umgebung (eine Web-App) geschaffen, die speziell für diese Devices angepasst und optimiert wurde.

mobil3.jpgiPhone/iPad-Nutzer können sich über die zentrale Anlaufstelle (mobil.designblog.de nur in Safari(!!) ) einloggen und darüber Blogbeiträge schreiben.

Auch das Einfügen von Bildern ist möglich.

Der html-Editor wird von den meisten Geräten nicht unterstützt und ist aus diesem Grund abgeschalten.

Alle zum Bloggen nötigen Funktionen werden natürlich per touch ausgeführt.

Wichtig ist, dass man sich NICHT im eigenen Blog befindet, sondern in einer Zentrale - die Beiträge werden beim Abschicken in das entsprechende Blog geschrieben. Das erklärt auch, dass keine weiteren Funktionen des eigenen Blogs bedient werden können, wie z.b. das Blog einrichten, gestalten, Funktionen verschieben usw.
Wir verstehen diese Zentrale rein als "Blog-posting"-Umgebung.

Falls du iPhone/iPad-Nutzer bist, ein DesignBlog hast und das Angebot nutzen möchtest, > schreib mir - eine Anmerkung mit welchem Gerät du den Zugang nutzen wirst wäre prima.

Dein Zugang wird auf Anfrage freigeschalten!

Vorerst können wir diese Web-App nur für iPhone und iPad anbieten. Sollte unsere Entwicklungsumgebung weitere Smartphones (z.b. Android) vorsehen, wird das Angebot erweitert. Wer bislang mit der Anschaffung eines iPhone oder iPad zögerte, kann zur leichteren Entscheidungsfindung die Gerätepreise verschiedener Händler im Internet vergleichen.



BLW 15.09.2010, 15.51 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Fotogalerie im Blog

lightbox1.jpgDie extern.gifFotogalerie im extern.gifDesignBlog hat kurzfristig eine Überarbeitung erfahren.

Bilder werden, nach dem Senden in den Beitrag, in einer Lightbox dargestellt. Klickt man ein Vorschaubild an, öffnet sich diese Lightbox und man kann innerhalb der Lightbox durch alle Bilder blättern oder über eine Diashow betrachten.
Bisher gab es unter jedem Bild, das aus der Galerie gesendet wurde, den verlinkten Text "Zoom" zu lesen. Dieser entfällt nun, da jeweils die Bilder verlinkt wurden.
Eine Lightbox ist > hier in Aktion zu sehen.

Zwei Empfehlungen:
Tipp 1: Da nicht jeder einen Riesenbildschirm zu Hause stehen hat, sollte man darauf verzichten die Originalbilder hochzuladen. Verkleinert die Bilder auf ca. 1024 px (oder kleiner)  und die Besucher freuen sich. Es wäre schade, wenn man nur ein Viertelchen toller Bilder sehen könnte, weil sie einfach viel zu groß sind. Man muss scrollen um in den vollen Genuss zu kommen.
Tipp 2 -bzw. eine Bitte, die sich an extern.gif Wibyia-Nutzer richtet, die ausserdem die Fotogalerie eingebunden haben: Damit die Lightbox funktioniert, sollten bei den Einstellungen in Wibyia bei -> edit Toolbar-> Troubleshooting -> die Häkchen gesetzt werden. Das Ganze nochmal abspeichern und den Code neu im Blog (FreeCode) einsetzen. Wem der eigene Bildschirm mittlerweile zu klein geworden ist, findet hilfreiche Hintergrundinfo zu Bildschirm und Monitor im Internet.

BLW 06.09.2010, 13.24 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL